Hilfe und Unterstützung für Pflegende Angehörige

Sie stehen plötzlich vor der Situation, sich um die Organisation der Pflege eines Angehörigen kümmern zu müssen oder die Pflege selbst zu übernehmen ?

Sie möchten Wege finden, aus Überforderung, Erschöpfung und Schuldgefühlen ?

Rollenkonflikte bei der Pflege Ihres Angehörigen, führen zu immer wiederkehrenden Auseinandersetzungen ?

Der „Dschungel“ aus Möglichkeiten und Angeboten ist so unübersichtlich, dass sie sich jemanden wünschen, der Sie sicher begleitet und Ihnen beratend zur Seite steht ?

Als Referentin Pflege bei einem Krankenkassenverband war ich 23 Jahre lang für die Umsetzung der Pflegeversicherung, Häuslichen Krankenpflege, Hospiz Versorgung und ambulanten Palliativversorgung auf Landesebene zuständig und kann Ihnen mit Rat und Unterstützung zur Seite stehen. Auch persönlich habe ich meine Mutter durch Ihre Krankheit bis zum Tod begleitet und kenne die Situation, neben voller Berufstätigkeit, die Pflege eines weiteren Familienmitgliedes zu organisieren und zu verantworten. Ich weiß, wie kräftezehrend dies sein kann.

Hilfsangebote und Möglichkeiten werden Ihnen aufgezeigt und wertschätzend auf Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Im Hinblick auf psychische Belastungen stehe ich Ihnen aufmerksam und empathisch zur Seite, hier geht es um Sie und Ihr Wohlbefinden.
Buy now